25.7.2017 Sportfest 2017

 

22.7.2017 Kids go digital

In Kooperation mit dem Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik der KU Eichstätt-Ingolstadt erarbeiteten Studierende im Rahmen eines Seminars Unterrichtsprojekte mit Schulen aus dem Eichstätter Raum, die zeigten, wie digitale Medien (u.a. Internet-, Video-, Audio- und Gamification-Tools sowie LearningApps) zur Erarbeitung, Sicherung oder Vertiefung von Lehrinhalten im Sachunterricht der Grundschule eingesetzt werden können. Die Unterrichtsprojekte wurden dabei nicht primär von den Lehrenden geplant, sondern mit den Schülerinnen und Schülern entwickelt. Die Kinder erarbeiten sich so weit wie möglich selbständig Unterrichtsinhalte, um die Lernergebnisse mittels digitaler Medien zu präsentieren und anderen zugänglich zu machen. Unsere Schule beteiligte sich mit drei Klassen an dem Projekt.

 

 

 

23.2.2017 Rodscha aus Kambodscha und Tom palme

Zu einem Mitmachkonzert waren die beiden Kinderliedermacher bei uns an der Schule und sorgten für eine Bombenstimmung!

 

 

21.02.2017 Robotics

Kleines Robotics-Team des Katharinen-Gymnasiums zu Besuch an der Grundschule Großmehring

Am 21.2.17 stand ein besonderes Event für die 4. Klassen der Grundschule Großmehring auf dem Stundenplan: Frau Schrodt vom Katharinen-Gymnasium kam mit vier Schülern und Schülerinnen zu Ihnen an die Schule und zeigte ihnen, was man mit Lego-Robotern nach einer kleinen Einführung bereits programmieren kann. In Dreiergruppen und mit Hilfe der Katherl-Schüler konnten bald Aufgaben gelöst werden wie: Der NXT soll auf eine Wand zufahren und 30 cm vorher stehen bleiben. Zum Schluss soll auf dem Display ein Smiley erscheinen. Sowohl die Klasse 4a als auch die 4b durften jeweils eine gute Schulstunde lang den NXT-Roboter von Lego kennenlernen, ausprobieren, programmieren, testen, fragen, verzweifeln und sich freuen, wenn es dann doch noch klappte. Aber auch die vier Siebtklässler hatten viel Spaß am Eifer und der Neugierde der Grundschüler.

Merken

Zum Seitenanfang